Newsletter bestellen

Über uns

Das internationale Institut für Bier Wissen und Bier Genuss in Berlin

Die Berlin Beer Academy ist eine internationale, unabhängige Plattform für Bierkompetenz. Im Zentrum von Berlin bietet die Akademie Verkostungen und Seminare rund um Geschmack, Sortenkunde und Genuss für Bierliebhaber und Bierprofis aus Handel und Gastronomie. Die Kurse werden auf Deutsch und Englisch gehalten. Events wie der Craft Beer Pavillon auf der Berliner Biermeile, Bier Dinner und Vorträge von spannenden Dozenten bereichern das Angebot.
Die Academy wird geleitet von Olav Vier Strawe.
Er stammt aus Deutschland, arbeitet in Berlin und USA.
Dort hat er in Sebastopol, nördlich von San Francisco, die erste deutsche Craft Brewery in Kalifornien erfolgreich aufgebaut. Sie gehört heute zu einer der erfolgreichsten Brauereien für Sauer Bier an der Westküste.

Angebot

Das erwartet Sie bei der Berlin Beer Academy

1

Orientierung

Teilnehmer/Studenten der Berlin Beer Academy erfahren von kompetenten und unabhängigen Dozenten die ganze Welt der Biere. Dank der Craft-Beer-Bewegung wird diese Welt immer vielfältiger, aber auch unübersichtlicher. Es werden immer neue Kreationen geboten, nicht immer handelt es sich dabei um niveauvolle Produkte. Das Kursangebot der Berlin Beer Academy bietet eine starke Grundlage, sich in dieser neuen Genusswelt zurecht zu finden.

2

Geschmackserlebnis

Teilnehmer der Berlin Beer Academy erfahren die ganze Welt der Biere am eigenen Gaumen und schulen dabei Ihre Wahrnehmung. Sie lernen wie Bier schmeckt, warum es so schmeckt und bekommen Einblick, wer hinter den Produkten und Marken steckt. Die Erfahrungen und das Wissen steigern den Genuss und die Faszination des Kulturgetränkes Bier.

3

Kennerschaft

Teilnehmer lernen alles über Brauprozesse, Rohstoffe und Veredelungsmethoden. Sie lernen, Braukunst von Massenproduktion zu unterscheiden und erlangen einen individuellen Zugang zu diesem komplexen Kulturprodukt. Mit den erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten können sie aus der Fülle der Produkte das richtige Bier für den richtigen Anlass auswählen. Sie lernen Geschmäcke mit Herstellungsmethoden und Rohstoffen zu verbinden und erlangen Kennerschaft und Sicherheit im Umgang mit Bier.

Das Kursprogramm im Herbst

Genussvolle Angebote von Januar 2017 bis März 2017

Einsteiger, Liebhaber und Profis finden genau das Richtige für ihren Geschmack. Sie können zwischen Schnupperkursen, geführten Verkostungen mit Überblickscharakter und Spezialkursen mit Schwerpunktthemen wählen. Die Kurse werden geleitet von Manola Grotjohann, einer Craft Bier Expertin und Kennerin der Berliner Bier Szene und Hagen 'Hasebier', einem Berliner Bier Sommelier. Veranstaltungsort ist der Seminarraum der Berlin Beer Academy in Berlin-Mitte. Gruppen haben die Möglichkeit, individuelle Termin zu vereinbaren. Auf Anfrage können alle Kurse auch auswärts gehalten werden.


1

„Besser trinken“-Schnupperkurs

Lernen Sie die Berlin Beer Academy kennen. Tasten sie sich an die Vielfalt des Biergeschmacks heran und beginnen Sie mit den ersten genussvollen Verkostungsübungen. Der „Besser trinken“-Schnupperkurs ist für Einsteiger genau richtig. „Besser trinken“ ist Programm: Im Vordergrund steht das Geschmackserlebnis. Probiert werden 6 Biere, darunter bewährte Klassiker sowie neue Craft-Biere. Teilnehmer erleben warum „Craft-Bier“ anders ist, wie man Biere verkostet und was Sensorik beim Bier bedeutet.

    Besser trinken - Schnupperkurs

  • Ihr Einstieg in die neue Bier Vielfalt. Sie verkosten bewährte Klassiker sowie neue Craft-Biere - es lebe die Vielfalt!
    6 Biere, Dauer 2 Stunden, 25 Euro

    Termine:
    Mi, 25. Januar
    Do, 09. Februar
    Do, 23. Februar
    Mi, 15. März
    jeweils 19–21 Uhr.

    Anmeldungen – gern auch kurzfristig – unter: anmeldung@berlinbeeracademy.de


2

Geführte Verkostungen: Spaß am Genuss

Unsere bewährten Klassiker finden auch im Herbst wieder statt.
In gut zwei Stunden entdecken Teilnehmer spannende Facetten des vermeintlichen Allerweltsgetränkes und erfreuen sich an der Vielfalt von Stilen und Geschmäcken. Sie steigen in die Biersensorik ein und erfahren das Wichtigste aus der Stil- und Rohstoffkunde sowie Hintergründe zu den Brauern, ihren Bieren und dem Brauprozess. Ebenso erhalten Sie ausführliche Seminarunterlagen, Verkostungsbögen, unser eigens entwickeltes Aromaprofilrad für die sensorische Beschreibung sowie eine weiterführende Bierliste. Brot und Wasser zum Neutralisieren sind ebenso inklusive wie die korrespondierende Käse- und Schokoladenprobe zu ausgewählten Bieren.

    Von Klassik bis Craft: Deutsche Braukunst

  • Ausgeschenkt werden charaktervolle Klassiker und neue Kreationen.
    Wir erforschen deutsche Traditionsbrauereien und ihre Biere mit Gaumen und Verstand.
    7 Bierproben, Dauer 2,5 Stunden, 39 Euro

    Termine:
    Fr, 17. Februar
    Fr, 31. März
    jeweils 19–21:30 Uhr.

    Anmeldungen – gern auch kurzfristig – unter: anmeldung@berlinbeeracademy.de

  • Achtung, Craft! – Mutige Kreationen neuer deutscher Brauer

  • Auf der Verkostungsliste stehen geschmacksstarke Biere: extrem Gehopftes, experimentell Gewürztes sowie Neuinterpretationen historischer Stile. Teilnehmer erkunden den Ursprung und die Trends der jungen deutschen Craft-Beer-Bewegung.
    7 Bierproben, Dauer 2,5 Stunden, 39 Euro

    Termine:
    Do, 02. Februar
    Fr, 10. März
    jeweils 19–21:30 Uhr.

    Anmeldungen – gern auch kurzfristig – unter: anmeldung@berlinbeeracademy.de

  • International: Bier auf Belgisch

  • Die belgische Bierkultur hat seit jeher ausdrucksstarke Biere hervorgebracht. Teilnehmer verkosten die wichtigsten Bierstile: Tripel, Saison, Lambik und Co. und lernen, wie sie gebraut werden. Dabei lernen die Teilnehmer die Biervielfalt unseres Nachbarlandes kennen und erschließen sich eine neue Genusswelt.
    7 Bierproben, Dauer 2,5 Stunden, max. 14 Teilnehmer, 45 Euro

    Termin:
    Fr, 24. März
    jeweils 19-21:30 Uhr

    Anmeldungen – gern auch kurzfristig – unter: anmeldung@berlinbeeracademy.de


3

Erlebnisverkostungen: Bierstile im Vergleich

Entdecken Sie interessante neue Bierstile für sich und schmecken Sie den Unterschied. und wie es schmeckt und bekommen Einblick, wer hinter den Produkten und Marken steckt. Für Einsteiger, Kenner und alle, die sich einen fundierten Zugang zur weltweiten Biervielfalt verschaffen wollen.
In gut zwei Stunden entdecken Sie die spannenden Facetten zwischen Bieren einer Stilrichtung oder die Unterschiede verwandter Bierkategorien. Sie erfahren interessante Hintergründe zu den Brauern, ihren Bieren und dem Brauprozess.
Ebenso erhalten Sie ausführliche Seminarunterlagen, Verkostungsbögen, unser eigens entwickeltes Aromaprofilrad für die sensorische Beschreibung sowie eine weiterführende Bierliste. Brot und Wasser zum Neutralisieren sind ebenso inklusive wie korrespondierende Geschmacksproben zu ausgewählten Bieren. Die Kurse werden von Hagen 'Hasebier' gehalten, einem erfahrenen Berliner Bier Sommelier und Vorsitzenden des Berliner Heimbrauer Bundes.

    Kölsch oder Alt? Erkenne die Bier Kreationen aus dem Rheinland

  • Am Aschermittwoch ist alles vorbei! Nicht in der Berlin Beer Academy: Probieren Sie an diesem speziellen Tag die beiden beliebten obergärigen Bierstile aus dem Rheinland. Vergleichen Sie typische Vertreter des Kölner Kölsch mit den dunklen Varianten des Alt aus Düsseldorf. Lernen Sie die spannende Geschichte dieser Biere kennen und wählen Sie ihre persönlichen Favoriten.
    8 Bierproben, Dauer 2,5 Stunden, 35 Euro

    Termin:
    Mi, 01. März
    Zeit: 19–21:30 Uhr.

    Anmeldungen – gern auch kurzfristig – unter: anmeldung@berlinbeeracademy.de


4

Kursprogramm im Überblick Januar 2017 - März 2017


Unser Kursprogramm wird in diesem Frühjahr noch einmal um einige Termine erweitert.

    Januar 2017

  • Mi, 25. Jan., „Besser Trinken – Schnupperkurs“, 19-21:00, 25 Euro

    Anmeldungen – gern auch kurzfristig – unter: anmeldung@berlinbeeracademy.de

    Februar 2017

  • Do, 2. Feb., „Achtung, Craft! – Mutige Kreationen neuer deutscher Brauer“ , 19-21:30, 39 Euro

    Do, 9. Feb., „Besser Trinken – Schnupperkurs“, 19-21:00, 25 Euro

    Fr, 17. Feb., „Von Klassik bis Craft: Deutsche Braukunst“, 19-21:30, 39 Euro

    Do, 23. Feb., „Besser Trinken – Schnupperkurs“, 19-21:00, 25 Euro

    Anmeldungen – gern auch kurzfristig – unter: anmeldung@berlinbeeracademy.de

    März 2017

  • Mi, 1. März, „Kölsch oder Alt? Erkenne die Bier Kreationen aus dem Rheinland“, 19-21:30, 35 Euro

    Fr, 10. März, „Achtung, Craft! – Mutige Kreationen neuer deutscher Brauer“, 19-21:30, 39 Euro

    Mi, 15. März, „Besser Trinken – Schnupperkurs“, 19-21:00, 25 Euro

    Fr, 24. März, „Bier auf Belgisch – Interessante Bier aus dem Nachbarland“, 19-21:30, 39 Euro

    Fr, 31. März, „Von Klassik bis Craft: Deutsche Braukunst“, 19-21:30, 39 Euro

    Anmeldungen – gern auch kurzfristig – unter: anmeldung@berlinbeeracademy.de

Buchung & Kontakt

Anmeldung, Kursgebühr

Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt per E-Mail (anmeldung@berlinbeeracademy.de). Sie gilt erst dann als verbindlich, sobald die Kursgebühren gezahlt wurden. Gruppen können nach Absprache individuelle Termine vereinbaren. Alle Kurse können auch auswärts gehalten werden.


Bankverbindung

Berlin Beer Academy, Berliner Sparkasse, IBAN: DE07 1005 0000 0190 5394 53, BIC: BELADEBEXXX


Veranstaltungsort

Alle Veranstaltungen und Kurse, wenn nicht anders angegeben, finden im Seminarraum der Berlin Beer Academy statt. Die Berlin Beer Academy liegt mitten im Zentrum, bequem zu erreichen per U-Bahn (U6/Oranienburger Tor) oder Straßenbahn (Linien 12, M1). Zu Fuß sind es 5 Minuten vom Bhf Friedrichstraße (S1, S2, S5, S7, S25, S75, U6).


Kontakt

Berlin Beer Academy
Claire-Waldoff-Strasse 4 (schräg gegenüber Friedrichstadtpalast), 10117 Berlin

Email : info@berlinbeeracademy.de
Tel : +49 30 3117 6081

Datenschutzerklärung

Impressum