In gut zwei Stunden entdecken Teilnehmer spannende Facetten des vermeintlichen Allerweltsgetränkes und erfreuen sich an der Vielfalt von Stilen und Geschmäcken. Sie steigen in die Biersensorik ein und erfahren das Wichtigste aus der Stil- und Rohstoffkunde sowie Hintergründe zu den Brauern, ihren Bieren und dem Brauprozess. Ebenso erhalten Sie ausführliche Seminarunterlagen, Verkostungsbögen, unser eigens entwickeltes Aromaprofilrad für die sensorische Beschreibung sowie eine von Sylvia Kopp kommentierte Bierliste. Brot und Wasser zum Neutralisieren sind ebenso inklusive wie die korrespondierende Käse- und Schokoladenprobe.

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt